Komm doch zu mir
(music: Peter Thomas, lyrics: Günther Schwenn)
(Esther Ofarim, 1963)
(Original Quand il n'y aura)
(Italian version E un giorno verra)

Melodie einer Nacht
buy it here


Wenn Sonne und Mond
bei Tag und bei Nacht
dem Frühling erzähln
das Glück ist erwacht.
wenn Himmel und Meer,
Wolken und Wind,
allen erzähln:
Liebe beginnt.

Wenn Wort und Musik
im ewigen Lied
im Dunkeln erzähln,
die Leidenschaft blüht.
Dann bringt dieses Lied
heimlich von mir
Grüße zu Dir
komm doch zu mir.
wann ist es so weit,
wann ist es so weit,
sag mir, wann
kommt für uns eine glückliche Zeit?

Wenn Sonne und Mond
bei Tag und bei Nacht
dem Frühling erzähln
das Glück ist erwacht.
Dann bringt dieses Lied
heimlich von mir
Grüße zu Dir
komm doch zu mir.

Wenn Himmel und Meer,
Wolken und Wind,
es allen erzähln:
die Liebe beginnt.
Dann bringt dieses Lied
heimlich von mir
Grüße zu Dir
komm doch zu mir.
Für uns fängt dann
das Leben an!

www.esther-ofarim.de