Mein Weg nach haus'
(music: Peter Thomas, text: Günther Schwenn)
(Esther & Abi Ofarim, 1964)

See English original!

Melodie einer Nacht
buy it here

Mein Daddy ist ein Nachtportier,
mein Bruder Maschinist,
die Schwester bügelt Hemden
und das Baby schläft und isst.

Mir scheint, mein Weg durch diese Welt
führt nie nach haus'.

Ich hab Berge und Meer,
ich hab alles gesehn,
ich musste immer wieder weiter gehn.

Mir scheint, mein Weg durch diese Welt
führt nie nach haus'.

Mir scheint, mein Weg durch diese Welt
führt nie nach haus'.

Ich hab jeden Job genommen,
und hab oft auf Sand gebaut
aber was ich auch erlebte,
ging nie unter meine Haut.

Mir scheint, mein Weg durch diese Welt
führt nie nach haus'.

Ein Tier frisst das andere,
es wird nicht immer so sein.
Ich wandre, wandre, wandre
und bin immer so allein.

Mir scheint, mein Weg durch diese Welt
führt nie nach haus'.

Melodie einer Nacht
buy it here


www.esther-ofarim.de